tempLED für ArcelorMittal

Bei ArcelorMittal spürt man die Hitze des Stahls auf der Haut. Das lässt unsere RayBeam Hi HT jedoch gänzlichst unbeeindruckt: Die Hochtemperatur LED Leuchte hält der extremen Produktionsumgebung seit vielen Jahren erfolgreich stand.

Kunde seit 2019

Langlebige LED-Beleuchtung bei hohen Temperaturen

Der Kunde

ArcelorMittal

Die Herausforderung

Hohe Temperaturen bis 80°C, Große Höhen bis 20m, Sehr hohe Schmutzbelastung im Stahlwerk

Die Lösung

tempLED RayBeam Hi HT, tempLED RayBeam HT, tempLED RayProof, tempED RayFlex

"Aufgrund der bereits sehr guten Referenzen der tempLED, ließen auch wir unser Stahl- und Warmwalzwerk mit den LED-Leuchten ausstatten und sind bisher sehr zufrieden. Es ist erstaunlich, welch hohen Temperaturen die Leuchten so lange standhalten."

Betriebselektriker

tempLED RayBeam Hi HT, tempLED RayBeam HT
tempLED RayProof
tempLED RayFlex
Mit ArcelorMittal als Kunden haben wir eins der größten Projekte umgesetzt: Mehrere Standorte – von Hamburg, über Bremen bis Eisenhüttenstadt – und Tausende von LED-Industrieleuchten für den Innen- und Außenbereich. Besonders beliebt sind unsere LED-Hochtemperaturleuchten RayBeam V2 HT und RayBeam HI HT, die besonders für den Einsatz bei hohen Temperaturen eingesetzt werden. In den Stahl- und Walzwerken von ArcelorMittal trotzen unsere LED-Hallenleuchten einer Temperatur von bis zu 80°C und spenden trotz der großen Höhe von 20 Metern gutes Licht. Auch andere Produktions- und Arbeitsbereiche bei ArcelorMittal statteten wir mit unseren LED-Industrieleuchten aus, wie bspw. Lagerstätten, Treppenhäuser und industrielle Arbeitsplatzbereiche. Dabei trotzen unsere LED-Industrieleuchten selbst den größten Verschmutzungsgraden.

Entdecken Sie jetzt
unsere Welt des Lichts

Stellen Sie Ihre Anfrage direkt an unsere Spezialisten!

Wir möchten Sie weiterhin persönlich treffen!

Darum schützen wir Sie, indem wir uns mit Corona-Schnelltests testen lassen

26.11.2020. Trotz der neuerlich steigenden Infektionszahlen, möchten wir auf persönliche Termine mit Ihnen nicht verzichten.
Daher haben wir uns bei der tempLED Gedanken gemacht, wie wir Sie noch besser schützen und Ihnen mehr Sicherheit geben können. Ab sofort haben alle Mitarbeiter, darunter auch unsere Vertriebsmitarbeiter, einen Corona Schnelltest in ihrem Corona-Kit. Diesen Schnelltest wenden wir gerne auf Wunsch vor unserem Besuch bei Ihnen an. Das Testergebnis erscheint nach 15-30 Minuten. Sprechen Sie unsere Mitarbeiter einfach darauf an.
Selbstverständlich befinden sich auch Desinfektionsgel für die Hände sowie Spray für Gegenstände und mehrere Mund-Nasen-Schutze in unseren Corona-Kits, welche wir bei jedem Kundenbesuch nutzen.
Maximale Sicherheit – damit Sie sich wohlfühlen und wir Ihnen weiterhin den besten Service liefern können.

Jetzt für kostenlosen tempLED Newsletter eintragen!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Eintragen“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass die tempLED GmbH mir regelmäßig Informationen zu ihren LED-Beleuchtungssystemen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der tempLED GmbH widerrufen.