tempLED – exklusiver Beleuchtungspartner des BDB

Der BDB (Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure, e.V.) verbindet Architekten, Ingenieure, sowie Unternehmer und Studierende des Bauwesens im gesamten deutschen Bundesgebiet. Mit über 12.000 Mitgliedern und Landesverbänden in allen Bundesländern ist der BDB die größte Interessensvertretung ihrer Art in Deutschland.

Ein wichtiges Ziel des BDBs ist die Förderung des Gedankens des Bauteams und damit ein gezieltes und verantwortungsbewusstes Zusammenwirken von Architekten, Bauingenieuren und Unternehmern bei der Planung, Vorbereitung und Ausführung von Bauvorhaben. Der zentrale Gedanke dabei: nachhaltige Qualität und Qualitätssteigerung in allen Bereichen.

Ein starkes Team: der BDB, tempLED und Jenoptik
Ein starkes Team: der BDB, tempLED und Jenoptik

In der Verfolgung der Ziele arbeitet der BDB mit einer Reihe von Wirtschaftspartnern zusammen, die in relevanter Weise die BDB-Mitglieder unterstützen können. tempLED ist ab Mitte März 2017 der exklusive Partner des BDB für den Bereich Licht und Beleuchtung.

Beleuchtung für die Industrie, Gewerbe, Kommunen und Sportstätten

Die Frage der geeigneten Beleuchtung im Bau nimmt eine wichtige Rolle ein, besonders auch in gewerblichen Bauprojekten. Die „LED-Revolution“ in der Beleuchtung hat stattgefunden – LED-basierte Beleuchtungssysteme sind unwidersprochen. Es bleiben jedoch wie bei allen Revolutionen eine ganze Reihe offener Fragen, die bei herkömmlichen technischen Systemen lange geklärt sind. Was sind die rechtlichen Grundlagen und offiziellen Empfehlungen, welche technischen Parameter können herangezogen werden um verschiedene Beleuchtungssystems miteinander zu vergleichen, was muss schon im Planungsstadium bedacht werden und wie sollte man Ausschreibungen entsprechend formulieren?

Dies sind nur einige der Fragen, die auch von Beleuchtungsspezialisten nicht immer eindeutig beantwortet werden können.

Unterzeichnung des Kooperationsvertrags: Dipl.-Ing. (FH) Hans Georg Wagner (Präsident des BDB) und Anton Huber, MSc. (Geschäftsführer tempLED GmbH)
Unterzeichnung des Kooperationsvertrags: Dipl.-Ing. (FH) Hans Georg Wagner (Präsident des BDB) und Anton Huber, MSc. (Geschäftsführer tempLED GmbH)

tempLED, die Lichtexperten

An dieser Stelle setzt tempLED ein. Die Experten für die Entwicklung und den Vertrieb von LED–Industrie-Beleuchtungssystemen bieten den BDB-Mitgliedern eine ganze Reihe unterstützender Leistungen, wie etwa:

  • Persönliche Beratung bei der Planung, Ausschreibung und im Design von Industrie-Beleuchtungssystemen
  • Vermittlung grundlegender Kenntnisse im Bereich Licht und Beleuchtung
  • Seminare und Workshops zu neuen Entwicklungen in der Lichtindustrie
BDB und tempLED beim Gastgeber Jenoptik
BDB und tempLED beim Gastgeber Jenoptik
  • Informationen zu technischen Spezifikationen bei der Planung und Bewertung gewerblicher Beleuchtung
  • Unterlagen zu geltende Vorschriften und offiziellen Empfehlungen
  • Kriterien zu Qualitätsbeurteilung von Leuchten
  • Innovative Produkte auf höchstem Qualitätsniveau
  • Projektbezogene Groblichtplanung
  • Ausschreibungstexte, Planungsgrundlagen und Produktbeschreibungen

Jenoptik

Unterstützt wird die Kooperation durch den tempLED Exklusivpartner, Jenoptik. Der global agierende, börsennotierte Photonik-Konzern mit Hauptsitz in Jena, Thüringen und Präsenz in über 80 Ländern produziert schon seit Jahren erfolgreich LED-Industrieleuchten. Die vor kurzem vorgestellte JENOPTIK® RayLance ist eine Industrieleuchte mit Vorbildcharakter in Sachen Qualität und Effizienz. Auf der Basis einer langen internationalen Erfolgsgeschichte, einem umfangreichen Erfahrungsschatz und der Tradition höchster Qualität kann Jenoptik dem BDB wertvolle Impulse, Informationen und Know-how liefern. Dass sich die Jenoptik intensiv für die Partnerschaft zwischen tempLED und dem BDB einbringen will, wird auch dadurch symbolisiert, dass Jenoptik der Gastgeber der Vertragsunterzeichnung am 16. März 2017 in Jena war.

© Bilder: JENOPTIK AG

Unverbindliche Anfrage

Wenn wir Sie an unseren Leistungen interessieren konnten, kontaktieren Sie uns bitte!

Kontaktieren Sie uns jetzt!