tempLED RayTrack
Das besonders flexible Außenleuchtensystem

Mit der neuen tempLED Leuchtenserie RayTrack bieten wir besonders flexible Beleuchtungsmöglichkeiten für Parkplätze, Außengelände und Logistikbereiche: sieben Leistungsstufen, ein optionaler PIR-Bewegungsmelder und zahlreiche Montagemöglichkeiten ergeben ein vielfältig einsetzbares Gesamtkonzept.

Fit for the Future – auch im Außenbereich

Der modulare Aufbau der RayTrack-Serie ermöglicht einen besonders flexiblen Einsatz auch in besonders anspruchsvollen Bereichen und die perfekte Anpassung an wechselnde Montageorte. Die wichtigsten Komponenten der Leuchte wie LED-Lichtfeld, Lichtlenkungsoptik und Netzteil können ausgetauscht werden. Somit finden auch technologische Neuerungen nachträglich Einzug in die tempLED RayTrack, und die Investitionssicherheit wird damit signifikant erhöht.

Die Highlights im Überblick

Das Besondere an unserer neuen RayTrack-Serie ist neben der Modularität die besonders flexiblen Einsatzmöglichkeiten – dank sieben Leistungsstufen von 40 bis 230 Watt mit Lichtleistungen von 5.800 bis 29.900 Lumen und praxisgerechtem, asymmetrischem Abstrahlwinkel von 150/80 Grad. Zusätzlich lässt sich die hochpräzise Lichtlenkungsoptik in vier unterschiedlichen Stellungen einsetzen und bringt damit das Licht unabhängig von der Ausrichtung der Leuchte genau dorthin, wo es wirklich gebraucht wird. Überdies wird der Lichtsmog zum Schutz der Natur und nachtaktiver Tiere auf ein Minimum reduziert.

Dazu kommen perfekt auf die Lichtleistung abgestimmte Netzteile und ein auf Dauerbetrieb ausgelegtes Wärmemanagement mit großzügig dimensionierten Kühlkörpern. Weiterhin bieten ein optionaler PIR-Bewegungsmelder und ein Steckplatz für zukünftige smarte Steuerungstechnik (IoT) weitere Einsparmöglichkeiten an Energie. Für den Einsatz im Außenbereichen bietet die Leuchtenserie tempLED RayTrack ein stabiles Aluminiumdruckgussgehäuse in der Schutzart IP66, eine bruchsicheren und leicht zu reinigende Lichtfeldabdeckung aus Polycarbonat sowie einen erhöhtem Überspannungsschutz von 20 kV auf. Eine Lebensdauer (L70) von 60.000 Stunden und flexible Montagemöglichkeiten an Wänden und Masten runden das Gesamtpaket ab.

Unverbindliche Anfrage

Wenn wir Sie an unseren Leistungen interessieren konnten, kontaktieren Sie uns bitte!

Kontaktieren Sie uns jetzt!